Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schnittstellen – Neue Literatur in Frankfurt am Main

13. Juli @ 19:00 - 23:00

»SCHNITTSTELLEN – NEUE LITERATUR IN FRANKFURT AM MAIN« heißt die Veranstaltungsreihe des Vereins »kulturnetz frankfurt«, gefördert vom Kulturamt Frankfurt. Die gegenseitige Inspiration und Wechselwirkung mit anderen Kunstformen: Tanz, Comedy, Malerei, Musik soll ausgelotet und an verschiedenen Frankfurter Orten zur Aufführung kommen. Am 13. Juli trete ich mit Spoken Word und Sounds zusammen mit anderen Word Artists bei Fritz Deutschland in der Gwinnerstraße 46 auf, beim Sommerfestival unter dem Motto »Poesie trifft Klang«. Freue mich sehr, für »kulturnetz frankfurt« und natürlich, dabei zu sein. Zur Übersicht der kompletten Veranstaltungsreihe siehe die Bilder.

Das Gesamtprogramm:

Fr. 12.4.24, 19:30
Schnittstellen Eröffnung: Lyrik trifft Tanz
Grußwort: Dr. Sonja Vandenrath, Kulturamt Frankfurt
mit Dalibor Marković, Kristina Veit, Julia Mantel, DJ Tula Trash & Mr. Tuesday
Moderation: Dirk Hülstrunk, Michael Bloeck

„Und immer weiter zurück“ ist eine ungewöhnliche Kooperation des Spoken-Word-Poeten Dalibor Marković mit der Tänzerin/ Performerin Kristina Veit. Julia Mantels Lyrik wirft einen kristallklaren Blick auf prekäre soziale Verhältnisse, die sie wiederum mit viel Lust am Wortspiel zum Tanzen bringt. Anschließend DJ Tula Trash.

Kunstverein Familie Montez, Honsellbrücke 7, 60314 Frankfurt

Mehr Infohttps://kulturnetz-frankfurt.de/projekte-des-knf/lesereihe-frankfurt-2024/lyrik-trifft-tanz/

Fr. 26.4.24, 19:30
Schnittstellen: Poesie trifft Satire
Martin Piekar, Tilman Birr, DJ Tula Trash & Mr. Tuesday
Moderation: Dirk Hülstrunk

Der vielfach preisgekrönte polnisch-deutsche Lyriker Martin Piekar trifft auf den Berlin/Frankfurter Lesebühnenautor, Kabarettisten und Satiriker Tilman Birr. Anschliessend DJ Tula Trash

Kunstverein Familie Montez, Honsellbrücke 7, 60314 Frankfurt

Mehr Info: https://kulturnetz-frankfurt.de/schnittstellen-lyrik-trifft-satire/

Fr. 24.5. 19:30
Schnittstellen: Stories, World, City, Life and Art
Cecily Ogunjobi, Jannis Plastargias
Moderation: Michael Bloeck

Die Geowissenschaftlerin und Autorin Cecily Ogunjobi und der Autor, Blogger und Kulturaktivist Jannis Plastargias lesen Stories und Prosaminiaturen über Identität, Stadt und Umwelt.

Be-Poet Offspace, Langenhainerstr. 26 Ecke Idsteinerstr. 60326 Frankfurt Main Gallus

Fr. 21.6.24, 19:30
Poesie trifft Augenmädchen
Sigrid Katharina Eismann, Tamara Labas
Moderation: Michael Bloeck

Die Lyrikerinnen Sigrid Katharina Eismann und Tamara Labas treffen sich mit den „Augenmädchen“ zu poetischen Grenzgängen zwischen Sprachen, Bildern und Kulturen.

Siebdruck Atelier Lichtblau, Atelier Frankfurt , 4. OG.
Schwedlerstraße 1-5, 60314 Frankfurt

Sa. 13.7.24, 19:00
Schnittstellen: Poesie trifft Klang. Sommerfestival
19:00 Führung durch Ateliers und Werkstätten mit Manfred Reitzlein
19:30 Lesung/ Performance mit Aileen Schneider feat. Wehwalt Koslovsky (Spoken Word/ Rap), Bernhard Bauser (Spoken Word Beats), Be Poet (Interdisziplinäre Poesie & Sounds), Dirk Hülstrunk (Loop- & Soundpoetry).
Live-Musik: Ol Brentt (Experimental Elektro-Akustik, Ambient, Dub, Soundcollage).

Fritz DeutschlanD e.V.Halle 404, Gwinnerstraße 46, 60388 Frankfurt

Do. 5.9.2024, 19:30
Schnittstellen: Live Poesie Podcast
Julia Grinberg, Peter Hauff
Moderation: Dirk Hülstrunk

Die Lyrikerin und Übersetzerin Julia Grinberg trifft Peter Hauff von der OULIPO Werkstatt für experimentelles Schreiben Frankfurt

Im ehemaligen Friseur und Pop-up-Artspace
Salon Schlitz„, Am Alten See 6, Frankfurt-Rödelheim

Fr. 11.10, 2024, 19:30
Schnittstellen: Off Scene
Moderation: Michael Bloeck
Ein Symposium und Vernetzungstreff für Autor:innen und Literaturaktivist:innen
Be Poet Off Space, Langenhainer Str. 26, 60326 Frankfurt-Gallus

Do. 14.11.24, 19:30
Schnittstellen Finale: Tango trifft Poesie
Moderation: Dirk Hülstrunk

Das Poesie-Musik-Theater-Projekt „Poetry tanzt Tango“ (Daniela Daub, Beatrice Hutter, Axel Wienker) trifft auf die ebenso engagierte wie spielerische Lyrik von Safiye Can, deren Bücher poetische Bestseller sind.

Kunstverein Familie Montez, Honsellbrücke 7, 60314 Frankfurt

Details

Datum:
13. Juli
Zeit:
19:00 - 23:00
Webseite:
https://kulturnetz-frankfurt.de/projekte-des-knf/lesereihe-frankfurt-2024/

Veranstalter

kulturnetz frankfurt
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Werkgemeinschaft Fritz Deutschland e. V.
Halle 404, Gwinnerstraße 46
Frankfurt am Main, 60388
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.